Home Julia Rastelli Einzelsitzungen Veranstaltungstermine Verein Heilkräuter Gedanken Kontakt Impressum
 

     

  Pflanzenkraft tanken für die Schilddrüse

        Donnerstag, 22.6.2017 von 18 - 21 Uhr

       in 1050 Wien, Vogelsanggasse 6/15

       Mit Dr. rer. nat. Julia Rastelli

       
 
 

 

Die schmetterlingsförmige Schilddrüse produziert lebenswichtige Hormone für den Körperstoffwechsel. Ihre Hormone regulieren unsere Körpertemperatur, den Wasserhaushalt und den Sauerstoffverbrauch sowie die Funktionen des Gehirns. Die Schilddrüse übt indirekt Einfluss auf das Wachstum und die körperliche Entwicklung aus und beeinflusst unser Sexualleben. Funktioniert die Schilddrüse nicht optimal, hat das Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele - wir fühlen uns nicht richtig lebendig!

Die Schilddrüse steht in Verbindung mit einem wichtigen Energiezentrum unseres Seins: dem Halschakra. Das Halschakra steht für Ausdrucks- und Schaffenskraft unserer ureigenen inneren Wahrheit. Blockaden im Halschakra verhindern, dass aus uns das wird, was wir wirklich sein wollen - wir fühlen uns unfähig, unser Potential voll auszuleben!

In diesem Seminar treten wir sanft in Kontakt mit unserer Schilddrüse, erkunden ihre Bedürfnisse und schenken ihr ungeteilte Aufmerksamkeit!

Wir verkosten Heilkräutertees, die unterstützend für die Schilddrüse wirken.

Wie aktivieren sanft unser Halschakra und die Schilddrüsentätigkeit mithilfe von angeleiteten Meditationen, Klang, Gesang und Selbstmassage.

Möge der Schmetterling in uns wieder fliegen lernen!

 

Seminarzeit: Donnerstag, 22.6.17 von 18 bis 21 Uhr

in 1050 Wien, Vogelsanggasse 6/15, Institut für Physio-Mentale Entwicklung, bitte bei PME/Rehberg läuten
Energieausgleich: 45 Euro

Sozialpreis auf Anfrage!

Kräutertees und -präparate zum Verkosten werden zur Verfügung gestellt!

Das Seminar findet in Kleingruppen von maximal 10 Personen statt!

Anmeldung erforderlich unter Tel.:02236/677919 oder Email: energetik@rastelli.at